Jetzt anmelden: Leserunde zu „Jenseits von schwarz“

Wie schön, dass es bei Literaturschock.de schon einen Leserundenvorschlag für „Jenseits von schwarz“ gibt, obwohl es bis zum Erscheinungstermin ja noch eine Weile dauert. Vielen Dank dafür :-*!

Zur Info: Bisher haben die Leserunden zu den Lila-Ziegler-Krimis und auch zu „Jenseits von Wut“ bei dem Literaturschockforum Leserunden.de stattgefunden. Neuerdings findet Ihr die Leserunden direkt auf der Literaturschockseite, Ihr könnt auch einfach diesem Link folgen. Neulinge sind herzlich willkommen, es ist noch genug Zeit, um sich anzumelden.

Letztes Jahr hat es viel Spaß gemacht, „Jenseits von Wut“ (den ersten Band meiner Trilogie um Kriminalkommissarin Edith „Eddie“ Beelitz) mit Euch gemeinsam in einer Leserunde zu lesen. Es kamen jede Menge spannende und lustige Diskussionen zustande, und ich fand es toll, dass Ihr Euch auf Themen wie „Aggression“ und „Langzeitarbeitslosigkeit“ und auf … sagen wir mal charakterlich gewöhnungsbedürftige Figuren wie Zombie ;-) eingelassen habt.

Ich würde mich sehr freuen, wenn auch zu „Jenseits von schwarz“ wieder eine Leserunde zustande käme. Das Thema der Geschichte ist diesmal „Alkoholentwöhnung“, außerdem gibt es Einblicke in den Medizinbetrieb, die man so eigentlich nicht haben will, und ich hoffe, dass auch meine beiden Hauptfiguren dazu beitragen, dass es nicht langweilig wird.

Lucie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.