Ein wenig traurig ist es auch …

Kaum ist „Totalausfall“ im Handel, steht schon meine Leserunde bei Leserunden.de in den Startlöchern. Am 25. August geht es los.

Ein wenig traurig ist das auch, denn die Leserunde begleitet Lila und mich bereits seit „Der 13. Brief“ und zumindest für Lila wird es ja die letzte sein :-(.

Ich freue mich aber natürlich schon auf den Austausch mit Euch, interessante Diskussionen und kreative Spekulationen bei der Jagd nach dem Mörder ;-).

Liebe Grüße, Lucie

Nach 2393 Seiten und neun Büchern ist es soweit …

… meine Krimireihe ist fertig :-). Ich kann es selbst noch gar nicht glauben, wenn ich alle Bücher nebeneinander im Regal stehen sehe!

Morgen, am 14. August, kommt mit „Totalausfall“ das furiose Finale meiner Lila-Ziegler-Krimis in den Handel.

Ich hoffe, ich konnte die losen Handlungsfäden zusammenführen und so verknüpfen, dass Ihr beim Zuklappen des Buches das Gefühl habt, nun wirklich das Ende der Reihe gelesen zu haben. Ob mir das tatsächlich gelungen ist, dass muss allerdings jeder von Euch selbst beurteilen.

Ich wünsche Euch allen ganz viel Spaß mit Lilas „Totalausfall“.

Liebe Grüße, Lucie

 

Einen spannenden Recherchetag, …

… bei dem ich ganz viel über das Thema „Langzeitarbeitslosigkeit“ erfahren habe, durfte ich im Jobcenter und bei der Agentur für Arbeit in Bochum verbringen.

Dabei habe ich mir nicht nur die seltsamen Dinge angeschaut, die außer KriminalschriftstellerInnen niemanden interessieren, wie zum Beispiel die Farbe der Mülleimer, den Bodenbelag im Flur oder die Fluchtwege …

… ich durfte den MitarbeiterInnen auch bei Ihrer Arbeit über die Schulter sehen, einen Blick in eine „Musterakte“ werfen und bei echten Jobvermittlungsgesprächen dabei sein.

Deshalb nochmal ein ganz herzliches Dankeschön für einen tollen Tag in Bochum an Herrn Böttcher (2.v.li.) und Frau Dr. Schmalhorst, die meinen Besuch ermöglicht haben, an die MitarbeiterInnen und die KundInnen, bei deren Gesprächen ich dabeisein durfte, an Frau Spiegler für die Unterstützung beim Pressetermin und nicht zuletzt an Herrn Rohleder (re.) für die wunderbare Organisation. Tatkräftig bei meinen „Ermittlungen“ zum Thema Langzeitarbeitslosigkeit unterstützt haben mich mein Mann Detlef und unser Freund und Bochumer „Kontaktmann“ Peter Junge (li.)

Ich bin also fleißig :-). Lila Zieglers letzter Fall kommt am 14. August in den Handel. Die Infos im Jobcenter habe ich bereits für mein nächstes Buch gesammelt. Jetzt muss die Geschichte nur noch aufs Papier ;-).

Liebe Grüße, Lucie

 

 

Glück …

… hatten wir bei der Lesung auf der Landesgartenschau in Bad Lippspringe :-).

In ganz Deutschland herrschte am Mittwoch Weltuntergangswetter und auch wir hatten die Stühle vorsichtshalber schon mit auf die überdachte Bühne geholt. Doch dann spielte das Wetter einigermaßen mit und die Veranstaltung konnte wie geplant stattfinden.

Wunderbar moderiert hat Magnus See vom Ventura Verlag, der auch in diesem Jahr wieder vom 13. Oktober bis 30. November die „Blutige Lippe“, das Krimifestival entlang der Lippe organisiert.

Und die Türen der Landesgartenschau sind noch bis zum 15. Oktober geöffnet.