Das Ende naht…

Es ist soweit!

Das Grafit-Herbstprogramm 2016 ist online und mein neuer Lila-Ziegler-Krimi „Am Boden“ ist dabei. Der achte Fall für Privatdetektiv-Azubi Lila wird vorraussichtlich im Oktober erscheinen.

image file

Wer Lila Zieglers Privatdetektivinnenkarriere aufmerksam verfolgt, hat inzwischen mitbekommen, dass ich keine unendliche Seifenoper aus der Reihe machen möchte. Wie bei jeder guten Serie laufen Lilas Abenteuer auf ein (mehr oder weniger) dramatisches Finale hinaus. Bei den anderen Bänden der Reihe habe ich gern gesagt, dass jedes Buch unabhängig von den anderen zu lesen ist. Weil Lilas Geschichte nun zu Ende geht, ist bei „Am Boden“ das Lesevergnügen meiner Meinung nach größer, wenn man den Anfang der Romanreihe kennt.

Für alle, die aus diesem Grund die Zeit bis zur Veröffentlichung nutzen möchten, um sich in Lilas Welt einzulesen und Lila, Danner, Molle, Staschek, Lena und Mücke kennenzulernen, habe ich hier die vorangegangenen Bände noch einmal in chronologischer Reihenfolge aufgelistet:

  1. Der 13. Brief
  2. Hämatom
  3. Fliege machen
  4. 77 Tage
  5. Das fünfte Foto
  6. Tödlicher Kick
  7. Prinzenjagd

Und nun zu „Am Boden“:

image file

Der Student Jonas steht in Verdacht, einem Freund beim ›Roofing‹ einen tödlichen Stoß versetzt zu haben. Bei dem zweifelhaften Extremsport geht es darum, sich beim Klettern in schwindelerregender Höhe filmen zu lassen. Für die Privatdetektivin Lila Ziegler und ihren Partner Ben Danner wird der Fall unerwartet persönlich und sie machen sich mit der Szene vertraut. Doch Jonas ist kein unbeschriebenes Blatt, und als ein zweites Mitglied der Kletterclique ums Leben kommt, können auch Lila und Ben kaum mehr glauben, dass er nichts mit den Taten zu tun hat.
Zugleich erklärt Lila ihrem Vater den Krieg: Sie stellt sich endlich ihren eigenen Problemen und zeigt ihn wegen häuslicher Gewalt an. Das lässt der nicht auf sich sitzen …

Am Boden

Lucie Flebbe
Kriminalroman
ca. 288 Seiten
EUR 11.00, E-Book EUR 9.99
ISBN 978-3-89425-475-9
Erscheinungsdatum: 10/2016

 

Viel Spaß beim Lesen wünscht Euch Lucie!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.